skip to Main Content

01. – 03.09.2017 Erima-Eulen Cup 2017

Teilnehmende Mannschaften der HG O-K-T waren die wJB, mJC und mJB.
Die mJC startete in einer sehr stark besetzten Gruppe mit 3 Niederlagen, jedoch mit einer guten spielerischen Leistung. Am Sonntag ging es dann im Spiel um Platz 9 gegen die HSG Hohe Geest. Dieses gewann man deutlich mit 21:8, sodass am Ende ein verdienter 9. Platz heraussprang.
Die mJB konnte ein Gruppenspiel gewinnen und hatte zweimal das Nachsehen. Folglich spielte man am nächsten Tag ebenfalls um die Plätze 9-12. Das 1. Spiel wurde knapp gewonnen gegen den TSV Kronshagen. Danach ging es um Platz 9. Dies verlor man zwar, dennoch waren alle mit der gezeigten Leistung zufrieden.
Als 3. Team im Bunde startete die wJB in die Gruppenphase. Nach einer Niederlage gegen den späteren Turniersieger Bad Schwartau, gelang es der Mannschaft 2 Siege einzufahren. Somit hieß es am Sonntag Viertelfinale. Dort traf man auf den Nachwuchs des Buxtehuder SV. Da man das Spiel nach ansprechender Leistung gegen den Favoriten verlor, ging es um Platz 5-8. Da jedoch Kraft und Konzentration ein wenig abbauten, schloß man das Turnier mit dem 8. Platz ab. Trotzdem ist es ein guter Platz in einem starken Turnier.
Am Ende lässt sich sagen, dass alle Teams gute Spiele zeigten und einen Eindruck des aktuellen Stands bekamen. Natürlich kam am Wochenende auch der Spaß nicht zu kurz. Wir freuen uns schon auf 2018!
Finn Geske
Back To Top